Sozialadressbuch für den Landkreis Northeim

Ökumenische Hospizinitiative Bad Gandersheim .

Angebotsbeschreibung .

In der Ökumenischen Hospizinitiative Bad Gandersheim stehen Frauen und Männer seit 1994 aus verschiedenen Lebensbereichen und Konfessionen sterbenden Menschen und deren Angehörigen zur Seite. Sie tun dies ehrenamtlich und unentgeltlich. Mit ihrem Engagement ergänzen sie Familien, medizinische und pflegende Einrichtungen, soziale Dienste und Kirchengemeinden.
Zur Hospizinitiative gehören Menschen, die sich mit Abschied, Trauer und Tod intensiv beschäftigt haben. Sie wurden auf ihren ambulanten Einsatz vorbereitet und werden durch regelmäßige Fortbildung unterstützt und seelsorgerisch begleitet. Sie haben sich zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Die Mitarbeiter wollen schwerst- und sterbenskranke Menschen und ihre Angehörigen, wenn gewünscht, zu Hause, in vertrauter Umgebung, im Krankenhaus oder im Pflegeheim unterstützend begleiten.

Die Begleitung kann bedeuten:

  • eingehen auf die Ängste vor dem Alleinsein und den Schmerzen
  • über Sterben, Tod und Trauer sprechen
  • einfach nur da sein, zuhören
  • Briefe schreiben und vorlesen
  • Kontakt zu Verwandten herstellen

Kontaktdaten .

Ökumenische Hospizinitiative Bad Gandersheim
Stiftsfreiheit 1
37581 Bad Gandersheim

Ansprechpartner .

Annegret Wrobel
Telefon: 0 53 82 / 56 65
Mobil: 0160/5143355

Internet: www.hospizinitiative-gandersheim.de

Sprechstunde: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, im Hospizbüro der Helios Klinik Bad Gandersheim.

Jeden 2. Freitag im Monat Trauerkaffee 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr