Sozialadressbuch für den Landkreis Northeim

Hilfe zur Benutzung des Sozialadressbuch .

Orientierung und Navigation

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich innerhalb des Sozialadressbuch zu bewegen:

Die Navigationsleisten

Es stehen Ihnen zwei Navigationsleisten zur Verfügung:
Die Hilfsnavigation mit den Links zur Startseite, Kontakt, Hilfe, letzte Änderungen und Inhalt, dem kompletten Inhaltsverzeichnis des Sozialadressbuchs.

Die Hauptnavigation führt zu den eingetragenen Angeboten im Landkreis Northeim.
Diese ist mit Hilfe von Überschriften nach den Haupttätigkeitsfeldern Betreuung und Beratung unterteilt ( "Säulen der Sozialarbeit" ).
Liegt der Tätigkeitsschwerpunkt eines Angebotes in betreuender Arbeit, wie zum Beispiel Kindergärten oder Kindertagesstätten, so finden sie diese im Bereich Betreuung †’ Kinder. Angebote mit überwiegend beratendem Arbeitsschwerpunkt, zum Beispiel zum Themenfeld gesundheitliche Beratung, finden Sie im Hauptbereich Beratung †’ Gesundheit.
Gegebenenfalls finden sie eine Einrichtung auch in beiden Bereichen, so zum Beispiel das Frauenhaus.

Die Suche

Wenn Sie etwas Bestimmtes finden möchten, können Sie die Suchfunktion nutzen.
Geben Sie den gesuchten Begriff mit einem oder mehreren Worten in das Suchfeld ein und betätigen Sie dann die Schaltfläche "Absenden".
Bitte beachten Sie die Schreibweise genau, da leider nur Seiten mit exakt den eingegebenen Worten gefunden werden. Das bedeutet, wenn sie beispielsweise nach "integrativ" suchen, werden nur Seiten gefunden, die ganz genau "integrativ" enthalten, nicht aber diejenigen, die das Wort "integrative" enthalten.

Der Brotkrumenpfad

Im oberen Bereich des Inhaltsbereiches befindet sich der "Standortanzeiger", der sogenannte Brotkrumenpfad, aus dem Sie herauslesen können, wo Sie sich gerade befinden und wie Sie dorthin gekommen sind. Außerdem bietet der Brotkrumenpfad die Möglichkeit, zu den jeweils übergeordneten Seiten zu navigieren.

Für Nutzer von Vorlese-Software und Tastaturbenutzer

Sprunglinks und Anker

Am Beginn der Seiten befinden sich Sprunglinks, mit denen Sie direkt zum Inhaltsbereich, zur Hauptnavigation, zum Hilfsmenu und zur Suche springen können. Diese werden sichtbar, sobald Sie sie mit der Tastatur ansteuern.

Am Beginn der Hauptnavigation liegen Anker, mit denen Sie in den jeweiligen Hauptbereich springen können, ohne das gesamte Menü durchtabben oder anhören zu müssen.
An ihrem Ende befindet sich ein weiterer Anker zurück zum Beginn des Hautpmenüs.
Leider sind diese Anker im Internet-Explorer nicht benutzbar.

Der untere Bereich des Inhalts enthält Links zum Vor-und Zurückblättern, sowie zum Beginn des Inhaltsbereiches. Das Seitenende (Fußbereich) bietet Ihnen einen Sprunglink zum Anfang der Seite.

Navigieren mit der Tabulator-Taste

Auf dieser Webseite können Sie ohne Computer-Maus navigieren.
Mit der Tabulator-Taste können Sie jeden Menüpunkt - beziehungsweise Link - ansprechen und durch anschließendes Drücken der Entertaste auswählen.

Hinweis für Opera-Nutzer: Zum Erreichen der Links benutzen Sie bitte die Taste "a" um den Links vorwärts gehen, die Taste "q" um rückwärts in den Links zu gehen. Mit den Tasten "w" und "s" können Sie im Inhaltsbereich von Überschrift zu Überschrift springen.

Schriftgröße ändern

Die Schriftgröße dieser Website läßt sich folgendermaßen ihren Bedürfnissen nach anpassen:
Halten Sie die STRG-Taste oder CTRL-Taste gedrückt (ganz links unten auf der Tastatur) und bewegen Sie das Scrollrad an Ihrer Maus.
Drehen Sie das Scrollrad zu sich hin, wird die Schrift größer, drehen Sie es von sich weg, verkleinert sich die Schrift.
Wenn Ihre Maus kein Scrollrad hat, können Sie auch über das Menü Ihres Browsers "Ansicht" und "Schriftgrad" die Größe ändern (Internet Explorer und Firefox, Mozilla, Netscape, Opera).

Ausdrucken einzelner Seiten

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts ausdrucken möchten, klicken Sie im Menü des Browsers auf "Datei" und anschließend auf "Drucken" (Internet Explorer, Firefox, Opera).
Sie müssen keine weiteren Einstellungen vornehmen. Eine Druckversion unserer Seiten ist bereits eingebunden und wird automatisch ausgeführt, wenn Sie "Drucken" auswählen.