Sozialadressbuch für den Landkreis Northeim

Selbsthilfegruppe Demenz .

Angebotsbeschreibung .

Wenn die Diagnose Demenz gestellt wird, ist das - mehr als bei allen anderen Krankheiten - eine große Herausforderung für die Betroffenen und ihre Familien. Plötzlich stehen sie vor Problemen, auf die sie nicht vorbereitet sind. Diese Situation führt zu Verunsicherung und ist eine große Belastung, zumal eine medizinische Behandlung nur bedingt möglich ist. Der sozialpsychatrische Verbund Northeim bietet eine Selbsthilfegruppe zu diesem Thema an.

Die Gruppe für Angehörige von Demenzerkrankten richtet sich an Personen, die im privaten Umfeld Menschen, die an Demenz erkrankt sind, betreuen.

Ansprechpartner .

Frau Christina Rohrig

Kontaktdaten .

Telefon: 0 55 03 / 8000 232

Treffen:
jeden 2. Mittwoch im Monat 14.00 bis 15.30 Uhr in der Kreisvolkshochschule Northeim, Wallstraße 40, Raumnummer kann vorab telefonisch erfragt werden und wird im Vorfeld auch bei Ankündigung des Treffens in der HNA genannt