Sozialadressbuch für den Landkreis Northeim

Schuldnerberatung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Northeim .

Die Schuldnerberatung der AWO Northeim richtet sich an alle, die ihren Wohnsitz im Landkreis Northeim haben.

Angebotsbeschreibung .

Die Schuldner- und Insolvenzberatung richtet sich an Privatpersonen und ist kostenlos. Sie werden hier zu allen Bereichen der Verschuldung beraten, zum Beispiel

  • wenn Sie sich einen Überblick über Ihre wirtschaftliche Haushaltslage verschaffen wollen
  • wenn Sie Einsparungsmöglichkeiten suchen
  • wenn Sie Informationen über öffentliche Sozialleistungen benötigen.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO hilft: .

  • bei der Erfassung Ihrer Verbindlichkeiten
  • bei der Prüfung der Berechtigung der einzelnen Forderungen
  • bei Verhandlungen mit Ihren Gläubigern
  • bei der Suche nach Entschuldungsmöglichkeiten
  • beim Abschluss von Vergleichen.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO berät: .

  • über die Regelungen der Insolvenzordnung
  • über persönliche Erfolgsaussichten bei der Durchführung des Verfahrens.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO unterstützt: .

  • bei der Erstellung des vorgerichtlichen Schuldenbereinigungsplanes
  • bei der Vorbereitung zur Antragstellung beim Insolvenzgericht, um das Verfahren zu eröffnen.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO bescheinigt: .

  • als geeignete Stelle gegebenenfalls das Scheitern des vorgerichtlichen Schuldenbereinigungsplanes, falls Sie ein gerichtliches Verfahren anstreben.

Kontaktdaten .

Arbeiterwohlfahrt(AWO)
Schuldner- und Insolvenzberatung im Landkreis Northeim
Entenmarkt 3
37154 Northeim

Telefon: 0 55 51 / 90 82 19 1
Fax: 0 55 51 / 90 82 19 2
E-Mail: info@awo-northeim.de
Internet: www.awo-northeim.de

Ansprechpartner .

Frau Dräger

Sprechzeiten
Montag 9 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch 9 Uhr bis 16 Uhr
Offene Sprechstunde Mittwoch 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr